Neuigkeiten

Der Verein „Pittener Laientheater“ wurde im Frühjahr 2008 gegründet.

Als Vorstand wurde Peter Luef, Dagmar Egger und Ulrike Ungersböck ernannt.

Weitere Mitglieder sind: Barbara Scherz, Sabine Schärf, Birgit Reiterer, Martin Krautschneider, Christoph Höller, Christoph Posch, Barbara Mitsch, Karin Pinkel, Herbert Rieger, Gaby Rieger und Maria Kremsl.

Für die Kantine verantwortlich sind Brigitte Luef und Erhard Ungersböck.

Technik: Stefan und Florian Luef, Mario Ungersböck und Jenny Rieger

Der Vereinszweck ist das Aufführen von Theaterstücken.

Wir wollen unsere Zuseher unterhalten und ihnen ein paar sorglose und lustige Stunden bereiten.

Ein Teil der Einnahmen wird für caritative Zwecke gespendet.